Logo

Historische Mode und historische Schnittmuster seit 2005

Regency

RH 844 Kyoto Regency Büstenhalter

Besucher: 67

RH 844 Kyoto Regency Büstenhalter

EUR 16.00 inkl. 19% MwSt.

(EUR 13.45 exkl. 19% MwSt.)

Neu

Bitte beachten: Anleitungstext englisch!

In der frühen Regency-Periode war es Mode, auf Miederwaren zu verzichten und so auszusehen, "wie die Natur es vorgesehen hat". Frauen, die nicht mit der perfekten Figur gesegnet waren, benutzten dennoch Miederwaren, um ihren Körper in die modische Form zu bringen.

Unser einfach zu verwendendes Schnittmuster, das auf einem erhaltenen Büstenhalter aus dem Kyoto Costume Institute basiert, hilft Ihnen, Ihren eigenen leichten Büstenhalter um 1800 herzustellen.

Passend für Oberweiten von 30½"-48". Alle Größen in einem Umschlag.

Ebenfalls enthalten sind eine Montageanleitung, Vorschläge für Verzierungen und die ausführlichen historischen Anmerkungen, die Sie von Reconstructing History gewohnt sind.

Empfohlene Stoffe:
Leinen oder Baumwolle in Leinwand- oder Köperbindung, feines Leinen als Futter, 5oz.

Zubehör:
Garn; 7mm oder ¼" halbovale oder runde Schilfrohre oder ¼" Korsettstäbchen; Seidenband, Stoffband oder Leder zum Binden; Korsettschnürung

Erforderliche Stofflängen:
Außenstoff: 1 Yd, mindestens 60" breit Futter: 1 Yd, mindestens 60" breit

© Reconstructing History

Verfügbarkeit:

2 auf Lager

Die Versandkosten sind abhängig von der Gesamtmenge der Bestellung. Einen Überblick können Sie in der Tabelle in den AGB einsehen. Die endgültigen Versandkosten werden Ihnen in einer Zusammenfassung vor dem endgültigen Abschluss der Bestellung angezeigt.