Logo

Historische Mode und historische Schnittmuster seit 2005

Renaissance

RH 605 Herrenunterwäsche frühes Tudor

Besucher: 352

RH 605 Herrenunterwäsche frühes Tudor

EUR 23.00 inkl. 19% MwSt.

(EUR 19.33 exkl. 19% MwSt.)

Neu

Diese Kleidung wurde von wohlhabenden Bürgern und Adligen während der Zeit der nördlichen Renaissance unter Heinrich VIII. und der "blutigen" Mary Tudor getragen und war in ganz Europa verbreitet. Das Schnittmuster enthält ein frühes Tudor-Adelshemd, ein Wams und eine Hose, die unter dem Wams und der Robe des Adligen (RH604) getragen werden.

Sie erhalten das gesamte Outfit, einschließlich Hemd, Wams mit oder ohne Kragen und Ärmel, Hose (komplett mit Steert!) und Hose. Mit dem richtigen Gürtel, Hut und Schuhen sehen Sie aus, als hätten Sie gerade eine Hochzeit gefeiert oder wären auf Hollands zugefrorenen Kanälen Schlittschuh gelaufen!

Passend für Brustumfang 34" bis 54" und Taillenumfang 28" bis 50". Alle Größen in einem Umschlag.

Ebenfalls enthalten sind eine Nähanleitung, Vorschläge für Verzierungen und die ausführlichen historischen Anmerkungen, die Sie von Reconstructing History gewohnt sind.

Empfohlene Stoffe:
Hemd: 3-5oz Leinen
Hose: Wollköper (keinen Wolljersey verwenden) Doublet: Wollköper oder schwere Seide
(optional) Futter: 3-5oz Leinen oder leichte (8mm) Seide
(fakultativ) Einlage: schweres Leinen oder Buckram

Zubehör:
Garn, (optional) Einlage aus Buckram oder schwerem Leinen, (optional) Köperband oder Leinenschmalware für die Bundeinlage

Erforderliche Meterware:
Hose 2 yds 60" breit
Doublet 3 Yds 60" breit
Hemd 3 Yds 60" breit

Verfügbarkeit:

1 auf Lager

Die Versandkosten sind abhängig von der Gesamtmenge der Bestellung. Einen Überblick können Sie in der Tabelle in den AGB einsehen. Die endgültigen Versandkosten werden Ihnen in einer Zusammenfassung vor dem endgültigen Abschluss der Bestellung angezeigt.