Logo

Historische Mode und historische Schnittmuster seit 2005

Renaissance

RH 203 Elisabethanische Korsetts

Besucher: 1774

RH 203 Elisabethanische Korsetts
EUR 17.00 inkl. MwSt.

EUR 15.00 inkl. 19% MwSt.

(EUR 12.61 exkl. 19% MwSt.)

Angebot

Bitte beachten: Anleitungstext englisch!

Vollformatiger Papierschnitt für spätelisabethanische Korsetts auf der Basis von zwei englischen Ausstellungsstücken. Ansicht A auf der Basis eines Paares aus dem Besitz der Pfalzgräfin Dorothea Sabina von Neuberg im Jahr 1598, vorne mit Einlagen verstärkt mit festem Verschluss vorne, integrierten Schulterbändern, hinten geschnürt und mit separaten Teilen in der Taille. Ansicht B auf der Basis eines Korsetts auf einem Bildnis von Königin Elizabeth I in der Kathedrale von Westminster ist vorne zu öffnen und hat integrierte Taillenansätze. Historische Anmerkungen. Alle Größen in einem Umschlag. Brustweite 30½"-48" (77,5-122cm) und Taillenweite 23"-41" (58,5-104cm). Mit Ausschmückungsvorschlägen.

Stoffempfehlungen:
Leinen oder Seide in Leinwand- oder Köperbindung
Seide oder feines Leinen für das Futter
steifes Leinen oder Buckram für das Zwischenfutter des Krageneinsatzes

Benötigte Stoffmengen:
Außenmaterial: 1 yd (0,9m) mind. 45" (1,14m) breit
Innenfutter: 1 yd (0,9m) mind. 45" (1,14m) breit
Zwischenfutter (optional): 2 yds (1,8m) mind. 45" (1,14m) breit

Kurzwaren:
40/2 Leinengarn oder ähnliches
7mm oder ¼" halbovale oder runde Einlagen oder ¼" Korsettstäbe.
Seidenbänder oder Leder zum binden
44 Metallringe (Ansicht A, optional)
Holz- oder Hornverschluss (Ansicht A)
2 Korsettstäbe zu ½" (14mm) (Ansicht B)
Korsettschnürung

© Reconstructing History

Verfügbarkeit:

2 auf Lager

Die Versandkosten sind abhängig von der Gesamtmenge der Bestellung. Einen Überblick können Sie in der Tabelle in den AGB einsehen. Die endgültigen Versandkosten werden Ihnen in einer Zusammenfassung vor dem endgültigen Abschluss der Bestellung angezeigt.